15
Mai

Fahrten mit dem Adler-Zug Nürnberg

Erstmalig seit 2014 werden wieder Fahrten mit dem nostalgischen „Adler-Zug Nürnberg“ von Nürnberg nach Fürth oder zurück angeboten!

Die Dampflokomotive „Adler“ war die erste in Deutschland eingesetzte Lokomotive. Sie war ein Import aus England und fuhr mehr als 20 Jahre zwischen Nürnberg und Fürth. Das Original wurde 1857 nach langer Dienstzeit verkauft und ist leider verschollen. Im DB Museum in Nürnberg steht  aber ein Nachbau der Loklegende.

Mit einer originalgetreuen Rekonstruktionen können nun einmalig wieder Fahrten getätigt werden.

Möglich ist das an den Wochenenden 28.+29.Mai, 02.+03. Juli sowie 23.+24.Juli 2016. Die Tickets können über das Deutsche-Bahn-Museum Nürnberg erworben werden und das am besten frühzeitig, den die Tickets sind heiß begehrt!

Im Ticket enthalten sind außerdem der Eintritt in das Deutsche-Bahn-Museum, sowie die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am selben Tag, innerhalb der Zone Nürnberg/Fürth/Stein. Erwachsene zahlen 35€, Kinder bis zum 17.Lebensjahr 17,50€.

Quelle: DB Museum

Hier gehts direkt zur Veranstaltung!